Pferd an der Ostsee

Manchmal dürfen Pferde-Menschen länger träumen

Manchmal dürfen Pferde-Menschen länger träumen

… bis ein Wunsch in Erfüllung geht.  🙂

Seit ich 15 Jahre alt bin weiß ich, dass ich an der Ostsee leben will, mit 23 habe ich mein erstes Pferd gekauft und bin mit ihm vom Hamburger Süden nach Bayern gezogen. Im Dezember 2012 traute ich mich den großen Schritt zu gehen: Endlich! Es zog mich auf die dänische Trauminsel Ærø im Südfünischen Inselmeer. Da war ich 46 Jahre alt.  😉

Seit ich das erste Mal hier hier auf Ærø auf dem Lindsbjerg stand, den Rundblick über die Insel genoss und den Langdolmen sah wusste ich, dass ich hier mit den Pferden herkommen will.  Das war im Frühjahr 2013. Heute waren wir endlich oben, bei strahlendem Sonnenschein, leichtem Wind und total faszinierten und trotzdem recht bald entspannten Pferden.

Mein Tinker Findus ist gerade 4 Jahre alt geworden, hier auf der Insel geboren, kennt nur die flache und eintönige Landschaft rund um den bisherigen Stall und durfte heute zum ersten mal auf einen Hügel klettern, kleine Abhänge hoch und wieder runter hüpfen und die gigantische Aussicht genießen.

Florina ist als „Spessarträuberin“ im Maintal aufgewachsen und die Sommerkoppel, über die sie mit ihrer Herkunftsherde rund um ihre Mutter und kleinen Schwester tobte, war 3 ha groß. Obwohl sie gelegentlich eine hochsensible „Bedenkenträgerin“ und leicht zu verunsichern ist, hat sie ihm super gezeigt, wie einfach kleine Auf- und Absprünge zu meistern sind. Oben angekommen interessierte sich ebenfalls sehr für die Aussicht – und die Archäologie.  😉

Warum das heute endlich möglich war? Weil ich nicht nur meinen Traum vom Leben an der Ostsee nie ganz aus den Augen verloren habe und mich auch hier immer wieder auf die Verwirklichung kleinerer Wünsche, Träume und Ziele mit meinen Pferden fokussiert habe.

Den letzten Auslöser gab der Besuch einer ganz lieben, langjährigen Freundin vor einigen Tagen, der ich diesen wunderschönen Ort natürlich auch gezeigt habe.  🙂

Ich war heute Morgen alleine, hatte nur mein uraltes Handy dabei und möchte Dir trotzdem einige Fotos zeigen.

Einfach so – und als Erinnerung, Deine Wünsche, Träume und Ziele mit deinem Pferd nie ganz aus den Augen zu verlieren.  😉 Denn…

Manchmal dürfen Pferde-Menschen länger träumen

… bis ein Wunsch in Erfüllung geht.  🙂

Wenn Du Unterstützung brauchst schreibe mir gerne eine Nachricht. In einem Telefoncoaching oder telefonischen Video-Coaching halten wir Ausschau nach Deinen Wünschen, Träumen und Zielen mit deinem Pferd und entdecken gemeinsam Eure nächsten Schritte!

Einen wunder-vollen Spät-Sommer wünschen Dir Mona, Florina und Findus

Veröffentlicht von

Mona Schäfer

Mensch & Pferd werden zu einer Einheit im Denken, Fühlen & Handeln, sobald sie sich gemeinsam begeistern für das was sie tun! Durch echte Dialoge zwischen Pferd & Mensch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.