Pferde magisch anziehen

Facebook_Ad_Version_628

Pferde magisch anziehen – Warum deine Energien der Schlüssel sind!

Hallo lieber Pferde-Mensch  🙂

Kennst du Menschen von denen du den Eindruck hast, dass sie Pferde magisch anziehen? Partner, die eine unglaubliche Harmonie aussenden, gemeinsam strahlen, sich in ihrer vollen Schönheit, Kraft, Stärke und Persönlichkeit zeigen?

Von diesen Menschen lernst du unglaublich viel über die Energien und Emotionen von Menschen und Pferden!

In deinem Umfeld sind eher Menschen, deren Pferde mehr oder weniger gut „funktionieren“ und du fühlst dich damit so gar nicht wohl?

Mein Vorschlag:
Abonniere meinen Newsletter, in dem ich dich 1 – 2 x pro Monat mit vielfältigen, kreativen, alltagstauglichen und hilf-reichen Tipps und Impulsen versorge. Gratis und unverbindlich und du kannst jederzeit wieder kündigen.

Als zusätzliches „Leckerchen“ schenke ich dir dieses Ideen-Buch!
* Pflichtfeld


Hat dir schon mal jemand gesagt, du wärst „empfindlich“? Gefällt dir diese Formulierung?

Wenn nicht, habe ich hier einige Synonyme für dich: Feinfühlig, empathisch, behutsam, verständnisvoll, mitfühlend, großherzig, rücksichtsvoll, anständig, höflich und einfühlsam. Du hast Fingerspitzengefühl,  einen großen Gerechtigkeitssinn und lebst dein Leben gerne lebendig?

Super! Denn je mehr du diese Anteile lebst und liebst, desto offener, feiner und begeisterter werden Pferde auf dich reagieren. Und viele andere Menschen auch.   😉

(Hoch)sensibilität ist ein Geschenkt und es gibt keinen Grund, sie lebenslänglich mit viel Energieaufwand zu unterdrücken!

Die Realität sieht aber oft anders aus: Wir Menschen denken pro Tag zwischen 40.000 und 80.000 Gedanken. Davon sind oft nur 3 – 5 Prozent positiv! Welche Energien strahlst du wohl aus, wenn du in den restlichen 95 – 97 Prozent unterwegs bist? Empathie, Fingerspitzengefühl usw. haben es dann schwer mit dir.

Deshalb geht es in diesem kleinen Ideen-Buch erst einmal um dich, deine Energien und warum Pferde so direkt und intensiv darauf reagieren.

Da wir Menschen bei unserer Geburt nicht ohne Grund mit Herz und Hirn ausgestattet wurden, bekommt natürlich auch dein Kopf etwas zu tun.

Zusätzlich zeige ich dir noch drei kurze und stalltaugliche Übungen, mit denen du den o.g. Prozentsatz deutlich hebst.

Du bist bereit?      Let’s go!

Der nächste Schritt ist immer der wichtigste!

Gehe jetzt den ersten, hole dir das eBook und melde dich
für meinen monatlichen Newsletter an:

* Pflichtfeld

 

Flo_Stein_Spiegel KH

 

Impressum: Verantwortlich für den Inhalt: Monika Schäfer, Frühlingstr. 6, 63939 Wörth, USt-ldNr. DE228033261