Du möchtest die Pferde-Welt positiv verändern?

 

  • Dein Wunsch, dein Traum und dein Ziel ist ein artgerechtes, glückliches Leben für Mensch und Tier?
  • Dabei möchtest du den Weg der Natur gehen und die Informationen von heimischen Pflanzen verwenden?
  • Dein „tierisches Umfeld“ ist recht groß und selber zu lernen wäre günstiger als ständig externe Hilfe zu buchen?
  • Geheimnisvolle Fläschchen ohne Beschriftung und Fertigmischungen sind dir zu oberflächlich bis unseriös?
  • Du möchtest nachvollziehen, welche Veränderung durch welche Blüten angeschubst wurden und wohin der weitere Verlauf euch führen wird?
  • Du weißt noch nicht, wie du Bach-Blüten auch äußerlich und bei körperlichen Symptomen einsetzen kannst?
  • Du hast schon andere Kurse ohne tiefe persönliche Betreuung begonnen, aber nie zu Ende gebracht?
  • …?

Dann bist du hier goldrichtig!

 

Was machen wir in der Basis-Ausbildung?

 

In dieser 6-wöchigen Basis-Ausbildung legst du den Grundstein für die Erfüllung deiner Wünsche, Träume und Ziele mit deinen zwei- und vierbeinigen Lieben.

Das klingt übertrieben, unwahrscheinlich und unrealistisch?

Kann schon sein. Einen Zauberspruch, mit dem du ums Feuer tanzt und ihr dann lebenslänglich glücklich und gesund seid, habe ich natürlich nicht. Wir legen aber gemeinsam den Grundstein für eure Entwicklung und ich begleite euch bei euren ersten, so wichtigen und intensiven Schritten.

In diesen 6 Wochen erarbeitest du dir eine fundierte und praxisnahe Grundausbildung als Einstieg in die vielschichtigen Möglichkeiten der Bach-Blüten: Du lernst, wie du euch auf energetischem Weg effektiv und natürlich, tiefgreifend und dauerhaft hilfst, wo du die Blüten bekommst, Mischungen selbst zusammenstellt, nimmst bzw. gibst, die Entwicklung beobachtest und einschätzt, wann du die Mischung überprüfst bzw. veränderst usw.

Bach-Blüten für Mensch und Tier

Die Basis-Ausbildung besteht im wesentlichen aus drei Teilen:

  • Dem Tages-Seminar (online bei Zoom)
  • Den drei Live-Treffen innerhalb der 6-wöchigen Lern- und Arbeitsgruppe
  • Dem eigenen, geschützten Forum, in dem ihr mir rund um die Uhr Fragen stellen und euch austauschen könnt

Nach diesen 6 Wochen habt alle Teilnehmer*innen die ersten 1 – 2 Mischungen für ihre Tiere und sich selbst zusammengestellt. Ihr habt die Wirkung der Blüten an euch selbst erfahren und eure Tiere bei ihren Entwicklungen erlebt und begleitet. Zusammenhänge, die ihr aufgrund eurer noch überschaubaren Erfahrung noch nicht erkennt, haben wir in den Live-Treffen erklärt.

Wenn du nicht immer live dabei sein kannst, ist das kein Problem: Alle Aufzeichnungen stehen dir mindestens 1 Jahr lang zur Verfügung.

Diese Basisausbildung ist Teilnahmevoraussetzung für die 6-monatige Ausbildung zum zertifizierten „Bach-Blüten-Berater für Tiere, Schwerpunkt Pferd nach Mona Schäfer“. Du kannst sie auch jederzeit im Selbststudium absolvieren.

Mona Schäfer

Wer ist deine Ausbilderin?

 

Ich bin Mona Schäfer, ausgebildete Tierpsychologin (1994) und Tierheilpraktikerin (1998). Seit 21 Jahren unterstütze ich meine Schüler auf dem Weg vom gefühlten Chaos zum (hoch)sensiblen Dream-Team. Ich möchte, dass ihr euch gemeinsam für das begeistert, was ihr tut.

Mein Ziel ist es, dass ihr zu einer Einheit im Denken, Fühlen und Handeln zusammen findet!

Mir haben vor 25 Jahren die Bach-Blüten bei entscheidenden Schritten geholfen. Seitdem sind wir beste Freunde. Seit 2003 bilde ich mit Begeisterung Bach-Blüten-Berater für Tiere aus.

 

Teilnahmevoraussetzung

 

Die wichtigste Voraussetzung zur Teilnahme ist ehrliches Interesse an den Bach-Blüten, den Wesen, die du damit begleiten möchtest und dein Wunsch, in Win-Win-Win-Situationen zu wirken.

Wir verwenden die Blüten-Essenzen immer zum Vorteil aller Beteiligten, zu denen auch unsere schöne Erde gehört! Außerdem akzeptieren wir den Standpunkt unseres Gegenübers – auch dann, wenn er keine Empfehlungen von uns möchte.

Da die gesamte Ausbildung live und online stattfindet, ist eine stabile Internetverbindung ebenfalls wichtig. Wenn du den Live-Veranstaltungen aus technischen Gründen nicht folgen kannst, kommt evtl. eine Teilnahme im Selbst-Studium anhand der Aufzeichnungen in Frage.

Bach-Blüten für Mensch und Tier

Bitte: Keine Angst vor der Technik!

 

Die hatte ich früher selber und habe alles so vorbereitet, dass du mit wenigen Mausklicks teilnehmen kannst!

Umweltfreundlich, ohne Anfahrtskosten- und Stress.

Wir treffen uns in einem virtuellen Seminarraum bei Zoom. Über PC, Laptop, Smartphone, wie du magst. Du meldest dich einmalig an und öffnest danach einfach bei jedem Treffen den selben Link.

Wenn du Hilfe brauchst, können wir das gerne vorab testen.

 

Stimmen begeisterter Teilnehmerinnen

Vielen Dank für diese tolle Ausbildung und alles, was Du dafür / für uns gemacht hast! Habe selten eine so engagierte Lehrerin / Dozentin erlebt. Ich habe schon viele Fortbildungen gemacht, aber noch nie so super betreut wie bei Dir! Da kann sich so mancher eine Scheibe abschneiden!

Ulrike Beckamp, Hamburg

Naturheilkunde und Coaching, Herzenstiere

Die Basisausbildung Bach-Blüten für Mensch und Tier war für mich eine Offenbarung, obwohl (oder weil?) ich die Bachblüten seit über 30 Jahren gut kenne und sehr häufig bei Menschen eingesetzt habe. Die entsprechenden Zustände bei meinen Hunden zu erkennen ist jedoch etwas anderes; bisher hatte ich nur mässigen Erfolg damit. Und dann lernte ich in Monas Seminar so viel Neues über die Blüten! Seitdem erlebe ich, dass das Zuordnen von Verhaltensweisen danach (nicht nur bei Tieren) eine Hilfe ist, auf die ich nicht mehr verzichten mag! Ursprünglich hatte ich mich nur zur Basisausbildung angemeldet, aber aufgrund dieser Erfahrungen habe ich auch an der Ausbildung zum Bach-Blüten-Berater für Tiere teilgenommen!

Jutta Jorzik-Oels, Helsinki (Finnland)

Coach für hochsensible Menschen, Hauptsache herzbewegt

Danke Dir, liebe Mona, für diese einzigartige Ausbildung, wie ich sie bei und mit dir erleben durfte. 🙏🤗😘 Es war außergewöhnlich. 🙆💞 Ich hab soviel über mich und natürlich über die Bach-Blüten gelernt. Weltbewegend – egal ob Mensch, Pferd, Hund oder Meerschweinchen. 🙆✨ ❤ Dankeschön! 🤗😘

Monika Brezovszky, Baden (Österreich)

Tierenergetikern, MB Energetic

Mir hat die Basis-Ausbildung gut gefallen. Das Tages-Seminar hat einen ersten Ein- und Überblick gegeben. Wir konnten zwischendurch immer wieder fragen, denn viele der vorgestellten Blüten erinnerten uns direkt an einen Zwei- oder Vierbeiner. Nach diesem ersten Tag fing ich sofort an, erste Blütenmischungen für mich, meine Familie und meine Pferde zu mixen. Schon spannend, erste wirklich erstaunliche Ergebnisse zu erzielen! Dabei waren die Austauschtreffen sehr hilfreich.

Eines meiner Pferde reagierte in den Monaten zuvor immer wieder sehr panisch, wenn die Herde nicht vollzählig war. Menschen und Zäune konnten ihn kaum bremsen und einige Male sah man ihn durchs Dorf flitzen. Nach der Gabe meiner zweiten Blütenmischung steht dieses Pferd nun gelassen am Zaun und wartet geduldig auf die Rückkehr der Kollegen!!! Für alle eine echte Erleichterung.

Annette Lambeck, Siegen

Die Struktur des Online Tages-Seminar, live oder für Selbstlerner, in Kombination mit online Praxistreffen über einen Zeitraum von 6 Wochen empfand ich als sehr stimmig und angemessen, um sich gut und nachhaltig in die Materie einfinden zu können. Der theoretische Teil war spannend und lehrreich. In den danach folgenden Praxistreffen ging Mona Schäfer auf Fragen und Bedürfnisse jeder Person besonders ein. Ich selbst konnte somit meinem eigenen, sehr kranken Pony mehr Lebensqualität ermöglichen, worüber ich sehr glücklich war.

Mein Fazit: Sehr zu empfehlen!! Ich freue mich schon auf die nächsten Kurse.

Julianne Kirchmayer, Heidelberg

Tierheilpraktikerin und Reiki-Meisterin

Es hatten sich tolle Menschen gefunden, die alle die gleichen Interessen hatten und genau so wissbegierig waren wie ich. Mona hat uns im Vorfeld Unterlagen zugesandt und alleine die haben mich schon voll gefesselt.
Da ich Familie mit zwei Kindern habe und einen Hengstaufzucht Betrieb führe, kann ich dieses Wissen sicher sehr oft brauchen. Ganz toll wurden wir von Mona an die Bach-Blüten herangeführt es wurden uns alle wichtigen Sachen gelehrt. In den folgenden Online-Treffen mir den Kursteilnehmern erzählten wir von den Veränderungen an unseren Pferden und es entstand einen rege Diskussionsrunde. Mir ging es um meine Pferde, die beide nicht alleine sein konnten. Da mein älteres Pferd in jungen Jahren ein Trauma erfahren hatte, waren die Blüten für uns ein wahrer Segen. Durch die Blüten konnte er sein Trauma überwinden und man hat nach zwei Wochen schon die ersten Veränderungen gemerkt. Aus Ihm wurde wieder das tolle, ruhige und coole Pferd, das ich einst gekauft habe. Der andere ist ein Hengst und sehr jung. Er konnte nicht alleine sein, wenn sein Kumpel zum Reiten ging. Auch ihm haben die Blüten super geholfen. Er hat sich sehr beruhigt, wiehert nur ein paar Mal und dann ist alles gut.

Ich selbst habe auch Bach-Blüten genommen und auch sehr schnell eine Verbesserung meiner Situation festgestellt. Einfach toll, was die Blüten können und wo man sie überall einsetzten kann. Die Ergebnisse sind alle super toll und ich werde immer wieder zu Bach-Blüten greifen, wenn es bei Mensch oder Tier nötig wird.

Selbst nach dem Seminar steht Mona immer mit Ihrem Wissen parat und hilft gerne weiter, eine super Persönlichkeit die auch immer nur Gutes tun will und hilft wo sie kann. Es war super hier und es ist immer wieder schön so tolle Menschen kennen zu lernen.

Tonia Hellhuber, Bad-Griesbach bei Passau

Hengstaufzucht und Senioren-Pferde-Pension beim Houky

Bildrechte und Dank
Bild 1 Karlheinz Wierich
Bild 2 und 4 Healing Herbs
Bild 3 Pixabay