Eine Lehrstunde in Souveränität von Alfonso Aguilar

  Wenn du mich schon ein wenig länger kennst, kennt du auch meine drei großen Lieblings-Lehrer der letzten 20 Jahre. Einer von ihnen ist Alfonso Aguilar, mit dem ich von 1998 bis 2012 gut 15 Kurse besucht bzw. selber organisiert habe. Mit meinem Schimmel Lukas hatten wir viel Spaß und haben im Laufe der Jahre auch einige Demo-Abende gemeinsam bestritten. Meine Teilnahme mit Lukas an dem ersten von mir selbst veranstalteten Kurs war aber ganz, ganz schrecklich. Ich glaube es war Weiterlesen [...]

Wie hast du gelernt, mit Tieren zu sprechen?

Immer mehr Menschen wird bewusst, wie einfach wir über Gedanken, Worte oder Gefühle mit anderen Wesen kommunizieren können. Wie hast du gelernt, mit Tieren zu sprechen? war auch die Frage einer Leserin zu meinem Artikel "Fühlst du die Aura deines Pferdes?" im Dezember 2017. Das ist schon eine Weile her und eine längere Geschichte: 1994 reiste ich sechs Monate durch die USA. Nach mehreren Wochen an der Tulane University in New Orleans (Louisiana) und einer kleinen Ranch außerhalb von Weiterlesen [...]

Fühlst du die Aura deines Pferdes?

Ja, ganz bestimmt tust du das! Die Frage ist nur, ob es dir bewusst ist. Oder etwas gruselig? Was denkst und fühlst du spontan bei der Frage "Fühlst du die Aura deines Pferdes"? Vieles spüren wir, können es aber schwer in unser antrainiertes Denken über richtig und falsch, einfach oder unmöglich, machbar oder undenkbar einordnen und legen es deshalb gedanklich wieder zur Seite. Das ist schade, denn mit etwas mehr Achtsamkeit, Vertrauen in uns und unsere Wahrnehmung und weniger Wollen können Weiterlesen [...]

Wie werden (hoch)sensible Menschen und Pferde ein Dream-Team?

Wie werden (hoch)sensible Menschen und Pferde ein Dream-Team? Stellt sich diese Frage überhaupt? Sind sie das nicht automatisch? Oder haben sie es eher besonders schwer miteinander? Und überhaupt: Was ist überhaupt ein "(hoch)sensibles Dream-Team"? Sobald Mensch und Pferd sich gemeinsam begeistern für das was sie tun, werden sie zu einer Einheit im Denken, Fühlen und Handeln! Das ist meine ganz persönliche Definition des Begriffes "Dream-Team". Vielleicht sieht Deine ganz anders aus? Du kannst Weiterlesen [...]

Über das Fühlen deiner Gefühle, Wünsche, Träume und Ziele

Wie gut kannst du dich an den Moment erinnern, an dem du „Ja“ zu deinem Pferd gesagt hast? Fühlst du noch, was du damals gefühlt hast? Hole dir doch dieses bunte, intensive Bild deiner Freude, Liebe, Begeisterung und deiner Wünsche, Träume und Ziele noch einmal zurück. Und erinnere dich: Wann fing deine Begeisterung für Pferde an? Wie hast du damals (vielleicht als kleines Mädchen?) deinen Pferde-Traum geträumt und wie definierst du ihn heute? In meinen Traumreisen waren die Weiterlesen [...]

6  Wege, auf Spaziergängen mit Freude zu lernen

Mein Jungspund Findus hatte das Glück, seine ersten Spaziergänge im Alter von 8 Monaten gemeinsam mit seiner Mutter Flicka und zwei zweibeinigen „Schutzpersonen“ erleben zu dürfen. Bei seinen ersten Begegnungen mit Hunden, Fahrrädern und quietschenden Kleinkindern im kunterbunten Buggy hat sie ihm durch ihre Ruhe und Gelassenheit sehr geholfen. Seit er 2 Jahre alt ist, gehen wir beide gerne alleine oder mit seiner Freundin Florina bummeln. Dabei überprüfe ich unterwegs gerne die eine Weiterlesen [...]

Das Ethogramm – Was wir beim Hinschauen alles lernen können!

Hast du heute schon ein Ethogramm über das Verhalten deines Pferdes geschrieben? Nein? Ich auch nicht  😉  Aber ich war mit meinem zweijährigen Tinkerwallach Findus heute zum ca. zehnten Mal alleine eine kleine Runde in unbekanntem Gelände spazieren. Die März-Sonne scheint seit Tagen, Regen hatten wir schon lange nicht mehr und so sind wir entspannt losgebummelt. Wir haben zum ersten Mal (leider) eine Gruppe von fünf Rehen aufgescheucht, ein großes und interessant riechendes Mais-Silo Weiterlesen [...]

Vom Tun und Lassen zwischen Menschen und Pferden

Was sind für dich die wichtigsten Dinge im Zusammensein mit Pferden? Beantworte diese Frage gerne in Gedanken, bevor du weiter liest. Welche Begriffe fallen dir spontan ein? Vertrauen, Respekt, Verbundenheit, Konsequenz,  Zeit, Liebe, Wissen, Neugier, Kommunikation, Geduld…? Aktuell beschäftigt das Thema (fehlende) Geduld ganz besonders viele Menschen und ich finde es ist es wert, genauer angeschaut zu werden. Geduld und Zeit beim Verladetraining Gerade beim Verladetraining höre ich den Weiterlesen [...]